Verlegearten

Schiffsboden-Verband: Auch wilder Verband , parallel mit versetzten Stößen, wie die "Planken" auf einem Schiffsdeck

Englischer Verband: Die Stäbe werden um die Hälfte versetzt parallel verlegt

Oxford Verband: Die Stäbe werden um ein Drittel versetzt parallel verlegt

Fischgrätmuster: Klassisches Verlegemuster mit interessantem Lichtspiel . Eher für große Räume geeignet

Französisches Fischgrät: Die Parkettstäbe sind beidseitig um 45° abgeschrägt . Zwischen den Zopfreihen verläuft eine durchgehende Kopf-Fuge

Parallel Verband: Die Stäbe werden auf gleicher Höhe parallel verlegt

Leiter-Boden: Eine Reihe parallel nebeneinander liegender Stäbe wechselt sich ab mit einer quer dazu liegenden Einzel-Reihe .

Würfel-Verband: Auch Tafelmuster, einzelne Stäbe werden zu Quadraten zusammengefügt, deren Richtung abwechselnd um 90° versetzt ist (auch Schachbrettmuster genannt)

Altdeutscher-Verband, Flecht-Boden, Flecht-Boden mit Würfel ...